"CIRCUS - GESTERN & HEUTE" berichtet über aktuelle Geschehnisse aus der österreichischen und internationalen Circus- und Showwelt sowie über Circusse aus der Vergangenheit. Alle Dokumente, Plakate und Fotos sind aus dem privaten Circusarchiv von Christoph Enzinger. www.circusarchiv.com

Dienstag, 21. März 2017

CIRCO ITALIANO IN RUMÄNIEN

Ein neues Unternehmen tourt dieses Jahr in Rumänien. Der italienische "Circo Italiano" von Jürgen Bonaccini startete seine Tour letzte Woche in Arad. Im Programm ist u,A. die Raubtiernummer von Manuel Farina. Tourmanager ist Mihai Ghencea welcher in den letzten Jahren für den Circus Toredo und zuvor für Circo Aquatico Loredana Bellucci tätig war.

Samstag, 18. März 2017

GEPARDEN IM CIRCUSBAU VON BUDAPEST !

Ab 8. April 2017 ist im Fövarosi Nagycirkusz in Budapest eine neues Programm zu sehen. Ein Circus auf Eis mit vorwiegend russischen Artisten ist bis 27. August zu Gast. Die Sensation in dieser Show wird wohl die 7-köpfige Geparden Darbietung von Darya Kostyuk sein. Wo sieht man noch so eine Raubtiernummer ... ausser in Russland ...  auf nach Budapest !


Dienstag, 7. März 2017

CIRCUS PICARD (H) - 2017

Der ungarische Circus Picard beginnt seine Tournée 2017 diese Woche mit einem Gastspiel in Csömöri von 9. bis 12. März. Im Programm ist u.A. Claudio Gärtner mit einem indischen Elefanten sowie einer Raubtiernummer zu erleben. Infos im Internet: www.picardcirkusz.hu

Freitag, 3. März 2017

AUSSTELLUNG - 200 JAHRE URFAHRANER MARKT

"Urfahraner Markt - 200 Jahre Linzer Lustbarkeit" ist der Titel einer aktuellen Ausstellung im Linzer Stadtmuseum Nordico, welche noch bis 21. Mai 2017 zu sehen ist. Der Urfahraner Markt ist der älteste Jahrmarkt Österreichs und heuer gilt es sein 200-jährigs Jubiläum zu feiern. Zweimal pro Jahr, jeweils 9 Tage im Frühjahr und im Herbst findet dieses Event statt. In sechs Räumen des Museums wird die Geschichte von den Anfängen bis zur Gegenwart beleuchtet. Zahlreiche Originalobjekte verbreiten Jahrmarktstimmung im Museum. Das wiener Circus- & Clownmuseum hat ebenfalls Objekte zur Verfügung gestellt. Fotos: Norbert Artner, Infos: www.nordico.at



CIRCUS - TAUSCHBÖRSE IN BRESCIA (I)

Am Sonntag den 30. April 2017 findet der " 3. Mercatino Nazionale del Colleczionismo Circense" statt. Von 10,00 bis 17,00 Uhr geht dieses von Ezio Torchiani organisierte Event in der "La Cascina Maggia" - Via del Maggia 3 in Bresica über die Bühne. Über 30 Aussteller haben ihr Kommen angekündigt. Mit dabei sind u.A. auch die CEDAC und ANSAC von Verona sowie die Famile Cavedo und der ehemalige Circuskünstler Maurizio Miglioli. Plakate, Programmhefte, Bücher, Modelle und vieles mehr wird  angeboten ! .... Österreich ist dieses Jahr auch vertreten  :o)  CIRCUSFANS.IT


MARKUS & GABI KÖLLNER @ CIRCUL TOREDO (RO)

Das bekannte Duo Galaxy (Markus & Gabi Mihaela Köllner) am Todesrad, sind in dieser Saison im Engagement im rumänischen Circul Toredo (Dir. Ciprian Toredo). Ganz besonders freut sich Gabi Köllner auf diese Saison, nach 26 Jahren arbeitet sie erstmals wieder in ihrem Heimatland Rumänien. Ebenfalls aus Deutschland ist Marika Kendler mit einer Luftnummer sowie Antipodenspielen bei Toredo.


Donnerstag, 2. März 2017

CIRCUS LOUIS KNIE - SAISONPREMIERE 2017

Am 23. Februar 2017 feierte der Circus Louis Knie seine Saisonpremiere mit neuem Programm am Urfahraner Jahrmarktgelände in Linz. Das diesjährige Programm läßt keine Wünsche offen, ist kurzweilig und bringt viele noch nie in Österreich gesehene Darbietungen. Gleich zu Beginn der Vorstellung zeigen "The flying Weiss" ihr Können um Flugtrapez incl. dem legendären dreifachen Salto. Zuletzt sah man vor 18 Jahren fliegende Menschen in der Alpenrepublik ..... Erstmals ist auch der junge Tierlehrer Amedeo Folco in der Manege des Circus Louis Knie zu erleben. Er überzeugt mit der Präsentation von Pferden und Dromedaren sowie mit sechs Kühen. Louis Knie jun. führt souverän Kamele und Lamas vor. Weitere Höhepunkte im diesjährigen Programm sind u.A. die Pantheras an den rotierenden Masten, die Hell-Drivers im Globe of Speed, Antipodist Jan Navratil der auch als Clown Puccini für das große Lachen sorgt, die Blackwizard Acrobats aus Kenia, Großillusionen der Knie Magic-Company sowie der extra für das Linz-Gastspiel engagierte Gummiman Hussein Yoga. Für den guten Ton bzw. die perfekte Musikwahl sowie für das sensationelle Licht-Design zeichnet sich Manfred Huber verantwortlich. Circus Louis Knie 2017 - für mich persönlich wohl das beste Programm der letzten Jahre, das bei der von mir besuchten Vorstellung vom Publikum mit lang anhaltendem Schlußapplaus und standing ovation gefeiert wurde !




CIRCUS PIKARD - TOURNÉESTART 2017

"Edelweiss; Leben - Lieben - Lachen" ist das Motto des diesjährigen Programms des niederösterreichischen Circus Pikard der Familie Schneller. Saisonpremiere 2017 ist am 25. März in Mannersdorf. Anschließend gastiert das Unternehmen in Baden, Laxenburg, Schwechat, Leopoldsdorf und Wiener Neudorf. Zu den Gastartisten zählen u.A. Maria Gschwandtner, Jongleur Eddy Carello und Josy Casselly. Circus Pikard im Internet: www.zirkus.at

CLOWNS - DIE KUNST DES LACHENS ...

Im Prinz Regententheater in München ist von 15. bis 19. März 2017 die Show "CLOWNS - Die Kunst des Lachens" zu erleben. Mit dabei ist u.A. "Grandma" Barry Lubin, Julien Cottereau, Konstantin Mouraviev, Fabien Kachev, Elastic sowie Bobby Dixon & Anoushka.

"Grandma" Barry Lubin

MAIK GÄRTNER @ CIRCUS AMERICA (H)

Familie Maik Gärtner präsentiert in dieser Saison den indischen Elefanten Rani im ungarischen Circus America von Oliver Adam. Saisonpremiere war am 23. Februar in Szeged wo das Unternehmen bis Sonntag 5. März 2017 gastiert.

Donnerstag, 23. Februar 2017

ANTONIO GIAROLA - ARTSTISCHER DIREKTOR IM GARDALAND

Antonio Giarola ist der neue artistische Direktor im italienischen Freizeitpark Gardaland. Giarola  führt seit 1985 Regie bei der Pferdemesse in Verona wo er die Golden Gala leitet. Ebenso führte er in der Vergangenheit Regie für div. Produktionen des Circus Darix Togni sowie Togni´s Pferdeshow White und für Circusse in Rußland und China. Für das Gardaland wird er dieses Jahr zwei neue Shows kreieren - zum einen "Perle des Orients" mit chinesischen Akrobaten sowie "Romeo le formidable" eine Produktion die sich auf den Bauchredner Kevin Huesca konzentriert.

FOOLS BROTHERS SHOW IM VONDOBONA

Am 30. und 31.März 2017 ist im Vindobona in Wien das fulminante Bühnen-Spektakel der Fools Brothers "On a magical mystery detour" zu erleben. Dummheit und Zauberkunst der Extraklasse. Man könnte sagen Comedy Magic, wie man man sie noch nie erlebt hat untermalt von einer live Band. Die Foll Brothers sorgen für ein einmaliges Show-Erlebnis, bei der Jango Edwards die Regier führte, das man nicht versäumen sollte ! Infos & Tickets gibt´s H I E R ! ! !

NEUER GENERALDIREKTOR IM CIRCUS GLOBUS

Bogdan Staneovici ist der neue Generaldirektor des Circus Globus, dem Circusgebäude von Bukarest. Seine Stellvertreterin ist Sanda Ladosi. Staneovici war u.A. Staatssekretär im Ministerium für Kultur und ebenso ein Schauspieler der in mehreren Filmen mitwirkte. Man darf gespannt sein welche Programm in Zukunft in diesem Circusgebäude zu sehen sein werden. Tiernummern wird es nach einem Beschluß der Bürgermeisterin von Bukarest auf jeden Fall nicht mehr geben ......

Sonntag, 19. Februar 2017

CIRCUS LOUIS KNIE - PROGRAMM - LINZ 2017

In wenigen Tagen ist es so weit !  Circus Louis Knie feiert Premiere in Linz am Urfahraner Jahrmarktgelände wo das Unternehmen von 23. Februar bis 27. März 2017 Gastiert. Louis Knie präsentiert dieses Jahr ein internationales Circusprogramm mit vielen Überraschungen und es ist zweifelsohne eines der stärksten Programme der letzten Jahre !
  • Opening mit allen Artisten
  • The flying Weiss jun. - Flugtrapez
  • Clown Puccini - Reprisen
  • Duo Hammock - Luftnummer an Tüchern
  • Amedeo Folco - Freiheitsdressur mit Kühen
  • Knie´s Magic Company - Illusionsshow
  • Amedeo Folco - Dromedare & Pferde
  • Jan Navratil - Antipodenspiele
  • Kenia Boys - Limbo & Akrobatik
  • The 4 Pantheras - Rotierende Masten
  • Louis Knie jun. - Exotentableau mit Kamelen und Lamas
  • The White´s - Strapaten
  • Hussein Yoga - Gummimensch
  • The Globe of Speed - Motorradkugel
  • Manfred Huber - Schlagzeug & Lichtdesign

Mittwoch, 15. Februar 2017

AGRICOLA - VARIETÉ DINNERSHOW

Agricola ist das 1. Varieté am Bauernhof und das in einem urigen, über 300 Jahre alten Vierkanthof im niederösterreichischen Mostviertel. Noch bis 30. April 2017, ist jeweils Freitag, Samstag und Sonntag, die neue Dinnershow unter dem Titel "Die wilden 70er" zu erleben. Oliver Ciontea ist dabei nicht nur Regisseur des Spektakels sonder führt auch witzig als Maitre Olli durch den Abend. Hier zeigt er seine vielseitigen Talente und wenn er Chris Lohner oder Rudi Carell auf der Bühne parodiert, bleibt beim Publikum kein Auge trocken. Man wird auf eine Zeitreise zurück in die 70er Jahre entführt mit dazu passender Musik und Kostümen. In der internationalen Artistenschar ist u.A. auch Angelina Klimond-Renz mit verschiedenen Darbitungen wie Jonglage auf der rollenden Kugel oder am Drahtseil zu erleben. Hervorragende Artistinnen aus der Slowakei auf der Bühne sowie an Tüchern in der Luft begeistern ebenso wie die Sängerin Queeny Mafor die stimmlich überzeugt. Gaststar in diesem Jahr ist Francesco Beeloo der als Bauchredner, als Koch mit seinen tanzenden Tellern sowie natürlich in seiner Paraderolle als Clown Francesco die Lacher auf seiner Seite hat. Es ist eine wahrhaft gelungene Verschmelzung des wirklich lustigen und kurzweiligen Showprogramms mit köstlich-bodenständigen Gaumenfreuden und das in einem aussergewöhnlichen Ambiente. Bereits im 6. Jahr ist Agricola im Ramsauhof zu erleben - die Besucherzahlen bestätigen das man mit diesem Konzept am richtigen Weg ist - man darf auf die nächsten Produktionen gespannt sein. Infos im Internet: www.agricola-variete.at