"CIRCUS - News" berichtet über aktuelle Geschehnisse aus der österreichischen und internationalen Circus- und Showwelt sowie über Circusse aus der Vergangenheit. Alle Dokumente, Plakate und Fotos sind aus dem privaten Circusarchiv von Christoph Enzinger. www.circusarchiv.com

Sonntag, 17. November 2019

30 JAHRE CIRCUS PIKARD - SAISONENDE IN STRASSHOF (NÖ)

Mit ausverkauften Vorstellungen in Strasshof, beendet der niederösterreichische Circus Pikard der Familie Schneller seine 30-jährige Jubiläumstournée. "Was mit liebe gemacht wird, wird auch geliebt" ist ein Lieblingsspruch eines bekannten Circus-Theater Direktors..... und dieser Spruch trifft auch wohl am besten auf den Circus Pikard zu und ist auch das Geheimnis des Erfolgs. Die ganze Show sprüht vor Kreativität und Ideenreichtum - gleich zu Beginn verkündet eine übergroße "Alexa" die Sicherheitshinweise - man trifft somit den Zahn der Zeit und verbindet klassische Circustradition mit neuzeitlicher Technik mit der sich jeder identifizieren kann. Phantastisch in Szene gesetzt sind Schaubilder mit Piraten zu der Antipodendarbietung von Romana Schneller oder das große Hawaii Bild mit Tiki-Bar wo es "Pikard-Colada" gibt und Dir. Alexander Schneller im Baywatch Style als Lifeguard in Szene tritt. Hier passt alles bis ins kleinste Detail - man muss es einfach gesehen haben...... Der Schweizer Eddy Carello ist nun schon seit einigen Jahren bei Pikard zu erleben und beweist auch dieses Jahr seine Vielfältigkeit - ob als Komiker oder Bauchredner und zum krönenden Abschluss der Show mit seiner originellen und originalen Schlagzeug-Jonglage - er hat die Lacher und Bewunderung auf seiner Seite. Eine Taubennummer - eigentlich nichts spekatukläres - wird hier aber von Romana im kunstvollen Schmetterlingskostüm zu Musik von Kylie Minogue´s "no more rain" zelebriert und fesselt somit das Publikum. Ein weiterer Top-Act ist Elisabeth Axt die am Washington-Trapez sowie mit ihrer Handstandnummer eine Klasse für sich ist. Auch schon viele Jahre im Ensemble ist die österreichische Artistin Maria Gschwandtner die als Kontorsionistin und dieses Jahr gemeinsam mit Josy Caselly an den Strapaten begeistert. Caselly präsentiert außerdem ein rechnendes Pony und einen vierer Zug schwarzer Ponys mit wunderschönen Geschirren und Federbüschel. Als Spezial Guest in den letzten drei Städten waren Susy Eötvös und ihr Sohn Christofer zu erleben, welche Großillusionen und eine Hundenummer präsentierten. Der unumstrittene Publikumsliebling ist natürlich Direktor Alexander Schneller selbst, der bei seinen Auftritten wie z.B. bei der Hommage an seinen Vater Ernö als Jongleur aber auch in vielen anderen Rollen in der Show vom Publikum förmlich gefeiert wird. Auch wenn Alexander das Zepter in der Hand hält und das "Gesicht" des Circus Pikard ist, sind natürlich weitere wichtige Stützen des Unternehmens seine Mutter Elisabeth und Schwester Ilona. Circus Pikard - Made in Austria - wir können Stolz darauf sein solch ein gut geführtes Unternehmen mit einem hochwertigen Programm zu haben und freuen uns auf 30 weitere Jahre !






CIRCO AMERICANO / TOGNI - NEUE SHOW "THE DREAMER"

Am 7. November begann der American Circus der Familie Togni seine diesjährige Winter-Tournée in Verona mit einer völlig neuen Show unter dem Titel "The Dreamer". Gespielt wird dieses Jahr wieder im 38-Meter Chapiteau in einer Manege, mit welchen man bereits auch 2016 reiste. Gereist wird in Norditalien und das Weihnachtsgastspiel findet in Brescia statt.  Die Show bringt den Traum eines jeden Erwachsenen in die Manege - wieder für wenigstens einige Stunden wieder Kind zu werden. Im Mittelpunkt steht der Komiker Alberto Gamberini aus Mailand, welcher eine solide Theater- und Circuserfahrung hat. Weiters im Programm die Tiernummern der Familie Togni wie u.A. die phantastische Tigernummer von Bruno Togni sowie Cristina Togni mit ihrer Freiheitsdressur und die Jones Togni´s Elefanten. Die Söhne von Daniele Togni - Enis & Claudio präsentieren ihren Trampolin-Act nun als lustige Bayern und Adriana & Ilaria brillieren mit einer neuen Darbietung hoch unter der Circuskuppel. Weitere Higlights sind der Jongleur Sonny Caveagna, Ivan Makay an den Strapaten und Messerwerfer Duo Caveagna. Alle Infos auf der HP:  www.americancircus.it



CIRCO BELLUCCI - CHRISTMAS CIRCUS IN BUKAREST

Der italienische Circo Bellucci von Loredana Bellucci & Mario Medini, welcher in dieser Saison mit der Show "Super Heros" in Rumänien reiste, wird in der Hauptstadt Bukarest einen Weihnachtscircus veranstalten. Von 30. November bis 31. Dezember 2019 ist der Christmas Circus in Bukarest im Sektor 6 zu erleben.


STADT JIRKOV KAUFT WOHNWAGEN VON KARL KLUDSKY

Die Stadt Jirkov (CZ), wo einst der Circus Kludsky sein Winterquartier hatte,  erwarb den ehemaligen Wohnwagen von Karl Kludsky, welcher viele Jahre in Privatbesitz in einem Garten bei Prag stand. Der 11 Meter lange Wohnwagen aus dem Jahre 1926 soll nun restauriert werden und bei der Villa Kludsky in Jirkov ausgestellt werden. (Fotos von der FB Seite der Stadt Jirkov)



Donnerstag, 24. Oktober 2019

SUSY & CHRISTOFER EÖTVÖS @ CIRCUS PIKARD

Susy Eötvös mit ihrer Hunderevue und ihr Sohn Christopher mit Großillusionen verstärken das Programm des Circus Pikard ab  Freitag den 25. Oktober in Korneuburg bis Saisonschluss in Strasshof am 17. November 2019.

DEUTSCHER BUNDESTAG STIMMT GEGEN WILDTIERVERBOT

Erfreuliche Nachrichten kommen aus Deutschland ! In einer öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft des Deutschen Bundestags wurde der Antrag der Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen zu einem "Haltungsverbot- und Zurschaustellungsverbot für wildlebende Tiere in Zirkusbetrieben" abgelehnt. Der Circus war durch die Tiertrainer Martin Lacey jun. und Jochen Träger-Krenzola vertreten. 




WILDTIERVERBOT IN DER SLOWAKEI

Über ein Widtierverbot in der Slowakei wurde ja schon lange gesprochen und dieser wurde auch immer wieder hinausgeschoben. Wie der Circus Ales, welcher zur Zeit in der Hauptstadt Bratislava gastiert, auf seiner Facebook Seite mitteilt, ist es nun leider wirklich so weit. Ab 1. November dürfen in der Slowakei keine Wildtiere mehr im Circus auftreten. Also ist nur noch bis 31. Oktober die Gelegenheit die vier Elefanten der Familie Gärtner sowie die Raubtiernummer des Circus Ales in Bratislava zu bewundern.

Donnerstag, 17. Oktober 2019

CIRCUS PIKARD´S KOSTÜM FLOHMARKT IN KORNEUBURG

Bereits zum dritten Mal veranstaltet der Circus Pikard bei seinem Gastspiel in Korneuburg einen Kostümflohmarkt. Angeboten werden Kostüme, Requisiten und Dekoartikel. Sonntag - 19. Oktober 2019 von 9,00 bis 12,00 Uhr im Circus Pikard in Korneuburg beim Blue Danube Park / Hafenstrasse.

CIRKUS ALES IN BRATISLAVA 2019

Der tschechische Cirkus Ales gastiert zum Abschluß seiner diesjährigen Slowkei-Tournee in der Hauptstadt Bratislava. In zwei Stadteilen wird das Zelt aufgeschlagen .... von 24. Oktober bis 3. November in Podunajske Biskupice und von 7. bis 17. November in Ruzinov. Zum tierischen Highlight im diesjährigen Programm zählen die vier indischen Elefanten der Familie Joy Gärtner.



Montag, 7. Oktober 2019

FAMILIE JAN NAVRATIL IM WINTERCIRCUS - WIEN

Die Familie Jan Navratil wird diesen Winter im Wiener Wintercircus vor dem Riesenrad im Prater sehen sein. Jan mit seiner sensationellen Antipoden-Darbietung sowie als Clown, seine Frau Wilma am Saxophon sowie Sohn Jimmy mit Tempojonglage sind von 30. November 2019 bis 23. Februar 2020 in Wien zu erleben. Mehr Infos unter: www.wintercircus.at

CRISTINA TOGNI @ CIRCUS LOUIS KNIE IN LINZ

Wie bereits berichtet ist zur Zeit Cristina Magli Togni mit ihren Pferden im Circus Louis Knie in Linz zu bewundern. Cristina, welche in den letzten Jahren hauptsächlich im Circo Americano ihrer Familie zu sehen war, zeigt eine wirklich wunderschöne Freiheitsdressur welche beim Publikum großen Anklang findet, Einen besseren Ersatz für Louis Knie hätte man wohl kaum finden können ! Hier einige Impressionen ..... noch mehr Fotos auf Circus Fans Italia




CIRCUS EMILIO IN NIEDERÖSTERREICH

Der kleine tschechische Familiencircus Emilio (Dir. Emil Wertheim) reist auch dieses Jahr wieder in Niederösterreich und ist zur Zeit im Bezirk Tulln unterwegs. Direktor Emilio begeistert das Publikum als Jongleur und als liebenswerter Clown Emilio. Ebenso im Programm wirken seine Frau Barbara und seine vier Kinder mit. Als Gastartist ist Antonin Triska als komischer Zauberer und Rola-Rola Artist zu erleben. Das kleine, saubere und schmucke Unternehmen spielt meist drei Mal in der Woche und aussschließlich Tagesplätze.





 mit Helmut Klimond (ehem. Circus Royal) & Emilio Wertheim


MARIO BEROUSEK @ CIRCUS LOUIS KNIE 2020

Der schnellste Jongleur der Welt - Mario Berousek, zur Zeit noch im Moulin Rouge in Paris zu sehen, zählt zu den Highlights im Programm des Circus Louis Knie im kommenden Jahr 2020. Ebenso dabei sind seine Töchter Nicole mit Hula Hoop Gymnastic und Vanessa mit Rhytmischer Jonglage.

Sonntag, 6. Oktober 2019

TIERISCHER NACHWUCHS IM CIRCUS LOUIS KNIE

Gestern Nachmittag ist beim Circus Louis Knie, welcher gerade in der Oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz gastiert, ein Eselfohlen zur Welt gekommen. Tierlehrer Kevin Probst war bei der Geburt dabei und ist natürlich ganz stolz auf den Nachwuchs, welcher sich bester Gesundheit erfreut ! Fotos: Jürgen Proyer



Samstag, 5. Oktober 2019

MODE CIRCUS KNIE - AUSSTELLUNG IN ST. GALLEN (CH)

Die Ausstellung "Mode Circus Knie " im Textilmuseum in St. Gallen präsentiert Kostüme aus der Zeit vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute. Die prächtigen Gewänder aus dem Bestand der Familie Knie - gleichermaßen funktionale Arbeitskleidung wie modisches Statement - lassen hundert Jahre Circusgeschichte Revue passieren. Die Ausstellung ist wirklich phantastisch zusammengestellt und Informativ. Ich habe noch nie soviele "Vicaire" Kostüme auf einmal gesehen ... Diese phantastische Ausstellung läuft ist noch bis 19. Jänner 2020..  Mehr Infos ...HIER !!!